Buchhalter sucht Ordnung: So behält man den Überblick und die Organisation im Büro

Ein wesentlicher Teil des Rechnungswesens ist es, den Kunden zu unterstützen und ihn zu beraten. Sie helfen ihm dabei Ordnung zu halten, um den Überblick in seiner Finanzverwaltung zu wahren. Ihre Kunden danken Ihnen für Ihre organisatorische Fähigkeiten, aber wie sieht es mit Ihrer persönlichen Organisation aus?

Stapeln sich die Aktenordner auf Ihrem Schreibtisch und zwischen losen Zetteln suchen Sie verzweifelt nach einem Kugelschreiber? Merken Sie, dass Ihre persönliche Planung Sie manchmal im Stich lässt und Sie nicht mehr zu 100 % den Überblick haben? Es verzögern sich Projekte, da Sie ihnen nicht genug Zeit widmen? Starten Sie den Tag mit einer Pause und lassen Sie sich immer wieder von Ihrem Handy ablenken?

Steigern Sie Ihre Produktivität am Arbeitsplatz

Er scheint harmlos aber bedenken Sie, wie viele produktive Minuten Sie dadurch verlieren. Finden Sie den Grund heraus. Vielleicht sind Sie schnell abgelenkt, weil es im Büro zu laut ist? Oder vielleicht brauchen Sie eine neue Organisationsstrategie?

Wenden Sie diese drei Schritte an und verbessern Sie Ihre persönliche Organisation

Die 20 %-Regel

Stellen Sie sicher, dass 20 % des verfügbaren Platzes frei ist. Dabei sollten Sie sich darauf fokussieren, Aktenschränke und Ihren Schreibtisch aufzuräumen. Lösen Sie sich von dem, was Sie nicht brauchen. Leichter gesagt als getan – Was müssen Sie aufbewahren und was nimmt nur unnötig Platz in Ihrem Büro?

Wer neuen Platz schafft, hat im Voraus die Kontrolle über die Situation. Alle neuen Dokumente werden von Anfang an geordnet und verschwinden nicht zwischen alten Aktenordner. Überlegen Sie sich ein einfaches und für Sie passendes Ordnungssystem und halten Sie sich von Anfang an daran. Behalten Sie die 20 %-Regel im Kopf. Sie kann auch außerhalb vom Büro angewendet werden: im Auto, Kleiderschrank, in der Hausapotheke, usw.

Der Warteraum

Es gibt Papierkram, der nicht besonders dringend ist, dennoch werden Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt damit beschäftigen müssen. Sie können einen “Warteraum“ einführen. Dabei kann es sich um eine Schublade oder ein Fach handeln, in dem Sie die Dokumente sammeln. Aber Achtung: Verwechseln Sie das nicht mit Ihrem Posteingang! Neue Emails, Berichte, Memos usw. sollten keinesfalls direkt in den “Warteraum“ gelangen. Fragen Sie sich zuerst: Wie dringend ist es? Kann diese Aufgabe auf später verschoben werden? Wenn dies der Fall ist, können Sie es in den “Warteraum“ verschieben. Vernachlässigen Sie den Warteraum nicht. Stellen Sie sich einen Warteraum beim Arzt vor: Einige Plätze sind frei aber auf langer Sicht, wenn keine Patienten aufgerufen werden, sind alle Plätze besetzt und keine weitere Person kann sich in den Warteraum setzen. In Ihrem Fall handelt es sich um Dokumente, die nicht bearbeitet werden.

Der erste Schritt zu mehr Organisation

Ein ordentlich organisiertes Büro sorgt für Ruhe und hat nur positive Auswirkungen auf die Atmosphäre im Büro. Sie können sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Des Weiteren kann Kreativität gefördert werden, dies kann zu einer positiven Kundenerfahrung führen. Ihre Kunden werden sich auch wohler fühlen, wenn Sie in einem gepflegten und ordentlichen Büro empfangen werden. Somit hinterlassen Sie einen positiven Eindruck. Das Erscheinungsbild Ihres Büros kann auch ein wichtiger Teil Ihrer Marketingstrategie sein, die wiederum neue Kunden generieren kann.

Sind Sie auf der Suche nach neuen Kunden?

Sind Sie Steuerberater und haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann wählen Sie uns als Partner und erhalten Sie schon heute Zugang zu unserem Marktplatz. Erstellen Sie für einen Monat einen kostenlosen Demo-Account und bekommen Sie die Möglichkeit, neue Kunden zu finden. Sie können Fälle einsehen und wenn Ihnen einer zusagt, auf diesen ein Angebot abgeben. Sobald Sie das Mandat erhalten haben, können Sie die Zusammenarbeit über unser Kundenmanagement-System beginnen.

Werden Sie Partner bei Ageras

Posted: 20 Apr, 2018

Ageras-Autoren geben keinen persönlichen Rat in finanziellen oder rechtlichen Angelegenheiten. Dafür gibt es Steuerberater. Füllen Sie einfach das Formular aus und holen Sie sich Angebote für eine Steuerberatung ein.

Kategorien

Über uns

Ageras ist ein länderübergreifendes Netzwerk mit über 5,000 Spezialisten in der Steuerberatungs- und Buchhaltungsbranche in 6 Märkten: Wir vermitteln Kunden mit Steuerberatern, Buchhaltern und Finanzexperten. Erstellen Sie eine Ausschreibung und erhalten Sie unverbindlich bis zu 3 kostenlose Angebote von unseren Experten.

Unverbindlich Angebote einholen

Über Ageras »