Was kostet eine Beratung beim Steuerberater?

Die Kosten für ein Beratungsgespräch bzw. für eine Erstberatung beim Steuerberater können unterschiedlich ausfallen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Kosten einer Beratung beim Steuerberater:

Was kostet eine Beratungsstunde beim Steuerberater?
Was kostet eine Erstberatung beim Steuerberater?
Was kostet eine Gründungsberatung beim Steuerberater?

Was kostet eine Beratungsstunde beim Steuerberater?

Die Beratung beim Steuerberater schwankt durchschnittlichen zwischen 120 und 200 Euro netto pro angefangene Stunde. Manche Steuerberater werden halbstündig abrechnen. Das heißt, auf Ihrer Suche nach den Kosten, sollen Sie darauf achten, ob der Preis pro halbe oder pro volle Stunde angegeben ist. Wie bereits erwähnt, sind die Steuerberaterkosten auch stets ohne Mehrwertsteuer angegeben, weswegen Sie noch weitere 19 % auf die Kosten hinzurechnen müssen. Das bedeutet Folgendes für die Kosten einer Beratungsstunde:

Kosten Beratung pro Stunde

Inkl. MwSt. (Bruttobetrag)

120,00 €

142,80 €

140,00 €

166,60 €

160,00 €

190,40 €

180,00 €

214,20 €

200,00 €

238,00 €

Steuerberater vergleichen lohnt sich

Aufgrund der unterschiedlichen Kosten für eine Beratung bei Steuerberater, lohnt es sich verschiedene Steuerberater zu vergleichen. Das können Sie ganz leicht bei Ageras. Wir finden kostenlos und unverbindlich drei Steuerberater, die zu Ihren Anforderungen und Bedürfnissen passen und anschließend können Sie diese leicht miteinander vergleichen. So finden Sie nicht nur einen kompetenten Steuerberater, sondern auch jemanden der zu Ihren preislichen Vorstellungen passt. Wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen, wie genau Ageras funktioniert klicken Sie hier. Wollen Sie direkt Preise für eine Beratung einholen, dann beschreiben Sie kurz, was Ihnen wichtig ist und wir werden mit der Suche nach einem passenden Berater beginnen.

Jetzt Angebote einholen

Was kostet ein Erstgespräch beim Steuerberater

Sind Sie noch kein Mandant beim Steuerberater, so spricht man von der Erstberatung. Diese ist sehr wichtig. Schließlich möchte man einen Steuerberater finden, bei dem die Chemie stimmt und dem man vertraut. Nach § 21 Abs. 1 S. 2 Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) dürfen Steuerberater für ein solches Gespräch maximal 190 Euro netto veranschlagen. Sollten Sie nach dem Erstgespräch eine Zusammenarbeit beginnen, so können Sie die Kosten auf spätere Gebühren der Folgeaufträge anrechnen. Zudem gibt es Steuerberater, die eine kostenlose Erstberatung anbieten. Bei Ageras ist das kostenlose Erstgespräch mit dem Steuerberater eine Selbstverständlichkeit. Wir wollen schließlich, dass Sie den optimalen Steuerberater für sich finden. Haben Sie drei Angebote erhalten, können Sie kostenlos und unverbindlich mit allen Steuerberatern Kontakt aufnehmen. Wollen Sie jetzt mit der Steuerberatersuche beginnen?

Jetzt Steuerberater suchen und vergleichen

Was kostet eine Gründungsberatung beim Steuerberater?

Die tatsächlichen Kosten sind natürlich abhängig vom Arbeitsumfang und Schwierigkeitsgrad der Beratung. Häufig liegt der Zeitaufwand einer Existenzgründerberatung zwischen drei und zehn Stunden. Gehen wir davon aus, dass der Steuerberater einen bereits erstellten Businessplan überprüfen soll. Der Steuerberater wird sich insbesondere um den “Zahlenteil” kümmern. Das heißt, er wird die Rentabilitätsvorschau sowie den Investitions- und Finanzierungsplan mit dem Businessplan abstimmen.

Beispiel 1: Businessplan und Tragfähigkeitsprüfung
Arbeitsaufwand: 4 Stunden

Zeitgebühr - § 13 StBVV

70,00 € pro ½ Stunde

560,00 €

Entgelt für Post- und
Telekommunikationsdienstleistungen - § 16

 

20,00 €

Netto

 

580,00 €

19 % MwSt.

 

110,20 €

Voraussichtliche Kosten

690,20 €

Beispiel 2: Beratung zur Unternehmensgründung (Fragen zur Rechtsform)
Arbeitsaufwand: 2,5 Stunden

Zeitgebühr - § 13 StBVV

65,00 € pro ½ Stunde

325,00 €

Entgelt für Post- und
Telekommunikationsdienstleistungen - § 16

 

20,00 €

Netto

 

345,00 €

19 % MwSt.

 

65,55 €

Voraussichtliche Kosten

410,55 €

Posted: 02 Aug, 2018

Ageras-Autoren geben keinen persönlichen Rat in finanziellen oder rechtlichen Angelegenheiten. Dafür gibt es Steuerberater. Füllen Sie einfach das Formular aus und holen Sie sich Angebote für eine Steuerberatung ein.