Was kostet ein Steuerberater?

Der kostenlose und unverbindliche Vergleich von Steuerberaterkosten ermöglicht Ihnen neben der Beratersuche auch eine unverbindliche Kontaktaufnahme.

So funktioniert Ageras:

Sie stellen eine möglichst detaillierte Anfrage an uns, um uns die umfassende und schnelle Suche zu erleichtern.

Ageras fragt die gewünschten Leistungen bei verschiedenen Experten für finanzielle und steuerliche Fragen an.

Sie erhalten innerhalb von 2 Tagen kostenlos bis zu 3 passende Angebote für Ihre Auftragsbeschreibung.

Kostenvergleich starten
Erstellen Sie hier Ihre Expressanfrage und wir unterbreiten Ihnen Angebote von Steuerberatern
Ich akzeptiere die AGB
Ageras darf mich per E-Mail kontaktieren
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Tranzparenz über Preis & Leistung

Eines unser wichtigsten Anliegen ist es, Ihnen genau die Informationen zur Verfügung zu stellen, welche Sie benötigen, um objektiv die Leistungen und Angebote unterschiedlicher Steuerkanzleien miteinander vergleichen zu können. Wenn Sie Begriffe wie beispielsweise die Bemessungsgrundlage verstanden haben, wird es Ihnen leichter fallen, die Höhe des Honorars Ihres Steuerberaters einzuordnen.

Objektiver Preisvergleich

In Ihrer Nähe gibt es sicher einige Steuerberater und -kanzleien, welche sich meist durch die Preise und angebotenen Leistungen voneinander unterscheiden. Ageras kennt die Fallstricke und Kniffe, die Sie im Zusammenhang mit dem Preisvergleich kennen sollten, genau. Deshalb helfen wir Ihnen, mit seriösen Steuerberatern in Kontakt zu kommen, welche ein angemessenes Honorar verlangen.

Unverbindlicher Leistungsvergleich

Neben dem Vergleich der Honorare ist es auch wichtig, zu beurteilen, ob ein Steuerberater Ihre Anforderungen und Vorgaben erfüllen kann. Deshalb vernetzen wir Sie unverbindlich nur mit anerkannten Steuerkanzleien aus Ihrer Region und machen konkrete Angaben zu den Dienstleistungen, welche Ihnen offeriert werden. Die direkte Kontaktaufnahme erlaubt es Ihnen im Anschluss, letzte Details zu klären.

Beginnen Sie Ihren persönlichen Preisvergleich und stellen Sie Ihre Expressanfrage.

Wie setzen sich die Kosten eines Steuerberaters zusammen?

Die Kosten für einen Steuerberater richten sich nach der Höhe Ihres zu versteuernden Einkommens und dem Umfang der von Ihnen benötigten Leistungen. Die Vergütung einer Steuerkanzlei erfolgt in der Regel als Honorar für den Steuerberater. Die Höhe der Vergütung hängt unter anderem vom Aufgabenumfang ab, also ob Sie einfache Buchungstätigkeiten oder die Erstellung einer komplexen Einkommenssteuererklärung benötigen.

Die Grundlage für die Steuerberatungsgebühren ist in der Vergütungsverordnung für Steuerberater (StBVV) zu finden. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die in der Steuerberatungsvergütungsverordnung festgelegt sind, wurden geschaffen, um einen Wildwuchs von unterschiedlichen Preisen für Steuerberater zu vermeiden. Dennoch können Steuerberater verschiedene Gebühren unterschiedlich hoch berechnen, die regionale Unterschiede bezüglich der Kosten der Steuerberater hervorbringen. 

Wir erklären in den folgenden Abschnitten welche Kosten von einem Steuerberater auf Sie zukommen können, wie die unterschiedlichen gebühren berechnet werden und wie sich die Kostenberechnung für unterschiedliche Dienstleistungen zusammensetzt.

Hier werden Steuerberaterkosten einfach erklärt:

Steuerberater Gebühren Steuerberater Kosten Steuerberaterkosten Beispiele
Gebühren Übersicht Kosten Dienstleistungen Beispielrechnungen

 

Was kostet eine Beratung beim Steuerberater?

Die Kosten für ein Beratungsgespräch bzw. für eine Erstberatung beim Steuerberater können unterschiedlich ausfallen, wobei ein Steuerberater die Kosten für ein Erstberatungsgespräch laut StBVV mit maximal 190€ veranschlagen darf. Wir erklären Ihnen, welche Berechnungsfaktoren die Kosten für eine Beratung beim Steuerberater beeinflussen.

Was kostet eine Steuererklärung beim Steuerberater?

Die Kosten für eine gewöhnliche Einkommenssteuererklärung liegen im Durchschnitt mit einem Arbeitsaufwand von 2 Stunden und ohne Ermittlung der einzelnen Einkünfte bei rund 170€, wobei starke regionale Unterschiede festzustellen sind. Wir erklären, wie sich die Kosten für eine Steuererklärung im Detail zusammensetzen.

Was kostet die Buchhaltung beim Steuerberater?

Die Kosten für die Buchhaltung beim Steuerberater kann je nach Jahresumsatz unterschiedlich ausfallen. Bei einem Jahresumsatz von 200.000€ ergibt sich durchschnittlich eine Gebühr von 231€, je nachdem mit welchem Wert die Leistungen veranschlagt werden. Sehen Sie sich ein Beispiel über die Berechnung der Buchführungskosten beim Steuerberater an.

Starten Sie einen kostenlosen Preisvergleich, bevor Sie die Zusammenarbeit mit einem Experten eingehen

Die Finanzberatungsbranche ist undurchsichtig und Preise für Finanzdienstleistungen sind nur schwer miteinander vergleichbar. Durch individuelle Ansprüche von Mandanten, der komplexen Gebührenverordnung und individuellen Faktoren, die die Preise für Steuerberater beeinflussen, gestalten sich Preis- und Leistungsvergleiche schnell als komplexes Unterfangen. Es ist nicht leicht passende und seriöse Steuerberater zu finden. Nicht nur Fachkenntnisse sind wichtig, sondern auch gewisse Spezialisierung für spezielle Dienstleistungen, um Ihnen schnell und kompetent helfen zu können. Ageras ermöglicht es Ihnen, die Beratersuche mit nur einem Klick zu starten: füllen Sie die Expressanfrage aus und wir unterbreiten Ihnen bis zu 3 unverbindliche Angebote von qualifizierten Steuerberatern aus Ihrer Region.

Sie suchen Hilfe in anderen Bereichen?
Beschreiben Sie, wie wir Ihnen helfen können