Unternehmensberater finden

Mit unserer Beratersuche erhalten Sie kostenlos 3 unverbindliche Angebote von Unternehmensberatern

Ein Unternehmensberater - oder auch Consultant-Manager genannt - ist zuständig für die Beratung in Betrieben bei Entscheidungsprozessen. Unternehmensberater unterstützen Sie in allen wirtschaftlichen Situationen, vom Aufbau neuer Geschäftszweige bis zur Gewinnoptimierung. Egal, ob Sie bereits ein erfolgreiches Unternehmen führen und dieses fit für die Zukunft machen wollen oder gerade dabei sind, Ihre Geschäftsidee Wirklichkeit werden zu lassen – eine professionelle und branchenspezifische Unternehmensberatung zahlt sich immer aus.

Doch wie lassen sich geeignete Unternehmensberater finden? Umfragen zufolge konnten im letzten Jahr nur knapp 42% beauftrageter Unternehmensberater die Erwartungen von Unternehmen erfüllen. Qualifizierte Unternehmensberater bewerben sich nur selten aktiv auf Projekte, so dass es an Ihnen ist, die beste Unternehmensberatung für Ihre ansprüche zu finden.

Ageras ist ein unabhängiger Vermittlungsdienst von Beratungsaufträgen und unser Netztwerk an Unternehmensberatern ermöglicht uns, nahezu alle speziellen Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen. Wir haben bereits hunderten europäischen Unternehmen geholfen, den richtigen Unternehmensberater für Strategieberatung, Wirtschaftsberatung, Steuerberatung oder Management Consulting zu finden. Geben Sie unverbindlich eine kurze Beschreibung Ihres Projektes ab und wir uns daran, für Sie entsprechende Angebote über unsere Beraterbörse zu finden. So erhalten Sie mit Ihrer Expressanfrage innerhalb von 48 Stunden Angebote und Kontaktdaten einer Auswahl an Unternehmensberatern, welche das entsprechende Leistungsprofil bieten. Die umfassende und schnelle Suche gewährleistet einen transparenten und einfachen Leistungsvergleich unterschiedlicher Anbieter für Ihre Unternehmensberatung.

So funktioniert Ageras:

Beschreiben Sie Ihre Anforderungen möglichst detailliert und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Unser Expertenteam klärt die Details mit Ihnen und Unternehmensberatungen können Ihnen Angebote erstellen.

Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden bis zu 3 unverbindliche Angebote, aus denen Sie einen Berater wählen können.

Expressanfrage erstellen und unverbindliche Angebote einholen
Jetzt Beratersuche beginnen
Ich akzeptiere die AGB
Ageras darf mich per E-Mail kontaktieren
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Qualifikationen eines Unternehmensberaters

Die Qualifikationen des Beraters bestimmen die Qualität der Unternehmensberatung. Neben den klassischen betriebswirtschaftlichen und mathematischen Kompetenzen sollte ein für Sie passender Berater zudem branchenspezifische Kompetenzen mitbringen, um Sie fachkundig in vielseitigen Fragen beraten zu können. Vergleichen Sie daher vorab das Leistungsprofil eines Beraters.

Empfehlungen für Unternehmensberater

Durch die hohe Angebotsvielfalt im Bereich der Unternehmensberatung vertrauen über 90% aller Unternehmen auf Empfehlungen und Kundenrezensionen. Über unsere Beraterdatenbank können Sie Bewertungen von vorigen Mandanten einsehen und sich ein Bild über die Kundenzufriedenheit machen, um so zu entscheiden, ob Sie einem Berater das nötige Vertrauen entgegenbringen können.

Professioneller Research zur Entscheidungsfindung

Es gibt nur wenige Anbieter, die sich auf den Prozess der Beratersuche spezialisiert haben. Durch unsere unabhängige Suchplattform verschaffen wir Transparenz im Bereich von Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen. Wir erleichtern das Vergleichen der Anbieter und stärken die Grundlage für wichtige Entscheidung. Wir schaffen Markttransparenz zum Vorteil der Kunden.

Gehen Sie mit Ihrem Unternehmen den nächsten Schritt in Begleitung einer professionellen Unternehmensberatung.

Was macht ein Unternehmensberater?

Unternehmensberater unterstützen Unternehmen mit speziellem Sach- und Fachwissen in Bezug auf ein bestimmtes Thema in Managemententscheidungen. Unternehmensberater beraten Unternehmen in der Regel extern und stehen mit einer unabhängigen Spezialistensicht auf eine Thematik zur Seite. Ein Unternehmensberater verschafft sich dabei zunächst einen umfassenden Überblick über die Unternehmenssituation. Je nach Branche und Zielvorgaben können die Aufgaben eines Unternehmensberaters variieren und unterschiedliche Methoden und Beratungsschwerpunkte in Frage kommen:

  • Wirtschaftsprüfung
  • Steuerberatung
  • Finanzberatung
  • Managementberatung
  • Strategieberatung
  • Betriebsoptimierung
  • IT-Consulting
  • Personal-Recruitment-Beratung

Eine Unternehmensberatung hilft Ihnen dabei, Probleme zu erkennen und die passenden Lösungen dazu zu erarbeiten. Dabei ist entscheidend, dass Sie als Unternehmen von der eigenen und unabhängigen Meinung des engagierten Unternehmensberaters profitieren. Consultants kommen dabei häufig dann zum Einsatz, wenn große Veränderungen angestrebt werden oder es tief greifende Probleme gibt. Dazu können zum Beispiel die Übernahme anderer Unternehmen sowie scheiternde Projekte gehören. Ihr Unternehmensberater bringt sich dabei nach bestem Wissen und Gewissen in Ihre Entscheidungsprozesse ein und steuert diese so, dass sie seiner Meinung nach langfristig zum Erfolg führen.

Was kostet eine Unternehmensberatung?

Generell lässt sich sagen, dass eine genauere Spezialisierung sowie der entsprechende Hintergrund des Consultants wichtige Parameter für die Kosten eines Unternehmensberaters sind. In den meisten Fällen gehört eine umfassende und komplexe Strategieberatung zu den teuersten Angeboten eines Unternehmensberaters. Außerdem sollten Sie auch nicht vergessen, dass die Erfahrung und das Prestige eines Consultants ebenfalls großen Einfluss auf das zu zahlende Honorar haben.

Eine pauschale Kalkulation der Kosten einer Unternehmensberatung lässt sich nur schwer durchführen. Dies liegt zum einen daran, dass sich die Leistungen und Aufgaben eines Consultants extrem unterscheiden können. Zum anderen gibt es keine Lizenzen oder Prüfungen für die Job-Bezeichnung Consultant, sodass es auch keine starren Rahmenbedingungen für deren Vergütung gibt.

In vielen Fällen wird von den Unternehmensberatungen ein so genannter Tagessatz abgerechnet. Dieser bewegt sich bei einer Strategieberatung im Falle eines Projektleiters zwischen etwa 1.000 und 3.000 €. Für ein IT-Consulting werden rund 1.000 bis 2.000 € pro Tag fällig. Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe weniger kostspieliger Angebote. So lässt sich zum Beispiel viel Geld sparen, wenn Sie auf einen Projektleiter verzichten und sich stattdessen mit einem klassischen Unternehmensberater zufriedengeben. So können Sie etwa 20% des Honorars einsparen. Deutlich höhere Kosten entstehen üblicherweise dann, wenn Sie eine Person engagieren, die Expertenkenntnisse Ihrer Branche besitzt.

Die Abrechnung für die Unternehmensberatung kann nach unterschiedlichen Modell erfolgen. Häufig wird ein einmaliger Festpreis für ein bestimmtes Projekt vereinbart, wobei es auch die Abrechnung nach monatlichen Pauschalen gibt. Darüber hinaus sind in diesem Bereich auch Stunden- oder Tagessätze üblich, die teilweise mit dem gewünschten Erfolg verknüpft sind. Umso wichtiger ist es, sich vorab verschiedene Angebote einzuholen und diese zu vergleichen, um danach eine fundierte Entscheidung treffen zu können. Wir stellen sicher, dass die Angebote, die Sie anhand Ihrer Aufgabenbeschreibung erhalten, möglichst vergleichbar sind.

Prinzipiell kommt jedes Unternehmen bzw. jedes Management eines Unternehmens einmal in die Situation, in welcher eine externe Beratung Gold wert sein kann. Dies gilt zum Beispiel für Gründer, welche noch nicht die entsprechende Finanz- und Unternehmerkompetenz besitzen, um Ihre Firma auf die richtige Spur zu bringen. Allzu oft scheitern die besten Ideen an der Umsetzung, weil diese nicht vorab optimal geplant wurde.

Ein Unternehmensberater kann Sie unterstützen, sodass Sie von Anfang an möglichst wenige vermeidliche Fehler machen. Oft ist das entsprechende Honorar gut investiertes Geld und zahlt sich später wieder vielfach aus. Doch nicht nur junge, unerfahrene Unternehmer und Manager können von der externen Kompetenz profitieren. So unterstützen Consultants auch etablierte Unternehmen aus Gastronomie, dem Gesundheitswesen, der Hotellerie usw. bei allen nicht alltäglichen Entwicklungen und Entscheidungen.

Unternehmensberater für Freiberufler

Freiberufler findet man vor allem im wissenschaftlichen, erzieherischen, künstlerischen oder schriftstellerischen Bereich. Dabei sind diese Tätigkeitsfelder einem ständigen Wandel unterworfen, sodass sich der Kontakt zu einem internationalen Unternehmensberater als sehr nützlich erweisen kann. So stellen Sie sicher, dass Sie auch in Zukunft das Optimum aus Ihrer selbstständigen Tätigkeit herausholen.

Unternehmensberatung im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen kennt gerade in Deutschland und Europa eine Vielzahl von Besonderheiten und Regeln, die in regelmäßigen Abständen an die aktuellen Entwicklungen angepasst werden. So hilft die Unternehmensberatung bei Ärzten, Zahnärzten und in der Pflege, sich kontinuierlich anzupassen und zu verbessern. In diesen Geschäftsbereichen sind Branchenkenntnisse des engagierten Consultants von entscheidender Bedeutung.

Unternehmensberatung in der Hotellerie

Auch die Unternehmensberatung in der Gastronomie und Hotellerie erfordert Spezialkenntnisse und -fähigkeiten von Unternehmensberater. Er muss die Chancen, Herausforderungen und Arbeitsabläufe kennen, denn nur so kann er Ihnen eine fundierte Beratung bieten. Der Consultant unterstützt Sie dabei, Ihre Firma fit für die zukünftigen Herausforderungen zu machen und weiter zu wachsen.

Welche Dienstleistungen bietet ein Unternehmensberater?

Die Dienstleistungen eines Unternehmensberaters können sehr vielfältig sein, da das Leistungsprofil nicht nur von der Branche, sondern auch von der Person des Unternehmensberaters abhängig ist. So gibt es keine Ausbildung und kein Studium, welche diese Berufsbezeichnung zum Ziel haben, sondern es handelt sich um Experten mit unterschiedlichen Hintergründen. Daher sollten Sie die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Consultant immer unter Abwägung der Erfordernisse für eine bestimmte Aufgabe und der Qualifikation Ihres potenziellen Vertragspartners treffen.

Bei einer Neugründung eines Unternehmens wird Ihnen der Unternehmensberater dabei helfen, eine geeignete Unternehmensform zu finden und die damit verbunden Vor- und Nachteile erläutern. Er kann Sie auch bei Gesprächen mit Investoren und Banken unterstützen und gemeinsam mit Ihnen einen Unternehmensplan entwickeln.

Haben Sie sich bereits auf dem Markt etabliert, so werden Sie vom Consultant andere Beratungstätigkeiten erwarten, welche meist sehr individuell auf das Unternehmen zugeschnitten werden müssen. So könnten Sie zum Beispiel einen externen Berater beauftragen, um eine Strategie für die Gestaltung des digitalen Wandels in Ihrem Unternehmen zu entwickeln. Andererseits wird er Sie auch gern bei der Erweiterung oder Fokussierung Ihrer Geschäftsfelder unterstützen.

Die Unternehmensberatung für Gründer
Diese Art des Consultings wird von sehr vielen Unternehmensberatern angeboten. In dieser Entwicklungsphase Ihres Unternehmens muss der Berater Ihres Vertrauens nicht zwangsläufig mit Ihrer Branche vertraut sein, auch wenn dies immer von Vorteil ist.
Unternehmensberatung beim Börsengang
Sie planen, Ihr Unternehmen an die Börse zu bringen? Dann ist es zu empfehlen, einen Unternehmensberater zu engagieren, der auf diesem Gebiet die entsprechende Erfahrung besitzt und Ihre Branche versteht.
Das Consulting für Umstrukturierungen
Die Geschäfte Ihres Unternehmens sind einem stetigen Wandel unterworfen und manchmal sind größere Veränderungen erforderlich, um auf Dauer erfolgreich zu sein. Ein externer Consultant kann Sie in diesem Fall unterstützen, die Weichen für die Zukunft zu stellen.
Finanzierungen und Investoren
Ein Unternehmensberater kann Sie auch bei der Suche nach neuen strategischen Partnern und/oder Finanzierungsmöglichkeiten unterstützen. Darüber hinaus hilft er Ihnen, bestehende Geschäftsbeziehungen objektiv zu bewerten.
IT-Consulting
Zweifelsohne ist der digitale Wandel eine große Herausforderung für etablierte Unternehmen. Während manche Geschäftsmodelle ihre Grundlage verlieren, bietet die neue Welt auch großartige Chancen, welche es zu nutzen gilt.
Erfolg durch Strategieberatung
Die Strategieberatung ist ein Teilbereich des Consultings und zielt darauf ab, das Unternehmensmanagement gezielt bei den wichtigen Zukunftsentscheidungen zu unterstützen. Holen Sie sich neue Ideen und lernen Sie alternative Lösungsansätze kennen!

Ein Drittel aller Unternehmensberater wurden falsch gewählt

Es ist gar nicht so einfach, einen passenden Unternehmensberater zu finden, denn teils fehlt es Consultants an der notwendigen Kompetenz oder Seriosität. Zudem werden Aufgaben immer komplexer und vielfältiger. Obwohl Geschäftsbeziehungen mit einem Unternehmensberater im Allgemeinen genau definierte Ziele haben, kann sich im Laufe der Zeit herausstellen, dass die Beratung nicht Ihren Wünschen und Ansprüchen genügt. Bevor Sie die Zusammenarbeit mit einem Unternehmensberater beenden, sollten Sie sich jedoch über Ihre Motivation zum Wechsel im Klaren sein. Was genau erhoffen Sie sich von einem Wechsel? Geht es Ihnen vorrangig um Kostenersparnisse oder sind umfangreiche Qualifikationen des Unternehmensberaters notwendig?

Ein Wechsel Ihres Vertragspartners ist innerhalb der festgesetzten Rahmenbedingungen grundsätzlich möglich. Bei Kündigung von Dienstverträgen sollten Sie sich dabei stets an die mit Ihrem Berater vereinbarte Kündigungsfrist halten und die Beendigung einer Geschäftsbeziehung sollte möglichst nach Abschluss beauftragter Arbeiten erfolgen. Dennoch beraten wir Sie gern bei allen Fragen rund um einen Beraterwechsel. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder hinterlassen Sie uns eine kurze Beschreibung Ihrer Situation.

Sie suchen Hilfe in anderen Bereichen?
Beschreiben Sie, wie wir Ihnen helfen können