Für Unternehmer & Selbstständige

Risiko- und Kostenmanagement: Warum ein Steuerexperte wichtig ist

Wird eine Rezession für Deutschland immer wahrscheinlicher? Ein ausgewogener und pragmatischer Ansatz ist in solchen besorgniserregenden Zeiten der Schlüssel zur Kontinuität und zum Erfolg eines Unternehmens. Hier erfahren Sie, was Rezession genau bedeutet und warum Steuerberater*innen und Buchhalter*innen in solchen Zeiten ein echter Gewinn sein können. Weiterlesen

Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Für Unternehmer & Selbstständige

Freiberufler oder Gewerbe? - Was sind die Unterschiede?

Bin ich Freiberufler, selbstständig oder betreibe ich ein Gewerbe? Die Antwort auf diese Frage hat nicht nur Auswirkungen auf die Besteuerung, sie ist für eine ganze Reihe an Pflichten, Auflagen und Vorgaben im Zusammenhang mit der jeweiligen Tätigkeit relevant. Grund genug, in diesem Beitrag näher auf Unterschiede beim Thema "Freiberufler oder Gewerbe" einzugehen. Weiterlesen

Karsten Guhr
Karsten Guhr
Karsten Guhr
Karsten Guhr
Steuertipps

Wie sind Non-Fungible Tokens (NFT’s) zu versteuern? Eine Handlungsempfehlung.

Bored Ape Yacht Club, Pak, Beeple. Kunst kann längst auch in rein digitaler Form erschaffen werden – als Pixelbild, digital gespeicherter Film oder als Musikdatei. Das Problem: Diese digitale Form eines Kunstwerkes ist mit einem einfachen Mausklick reproduzierbar. Original und Kopie sind nicht zu unterscheiden. Nicht reproduzierbar sind aber Zertifikate, die auf das Original verweisen – also sogenannte NFTs. Aber was sind NFT’s eigentlich und wie kann man sie versteuern? Weiterlesen

Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Steuertipps

Welche Kosten für mein Homeoffice kann ich von der Steuer absetzen?

In immer mehr Stellenausschreibungen poppt es auf: Homeoffice möglich. Aber wie und welche Kosten können Sie für Ihr Homeoffice von der Steuer absetzen? Weiterlesen

Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Tipps für Steuerberater

Selbständig als Steuerberater: 4 Tipps für den Weg in die Selbständigkeit

Laut Berufsstatistik der Bundessteuerberaterkammer waren zum 1. Januar 2022 67,9 Prozent der Steuerberater in Deutschland selbständig. Das sind insgesamt 61.001 selbstständige Steuerberater*innen in Deutschland. Abwechs­lungsreiche Tätigkeiten, freie Zeiteinteilung, Mandanten auswählen, Spezialisierung ausleben und nicht zuletzt höhere Honorare abrufen - der steuer­beratende Beruf bietet die Möglichkeit und lädt dazu ein, sich selbstständig zu machen. Wir haben 4 Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit erleichtern. Weiterlesen

Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Steuertipps

Vermietung an Verwandte? So sparen Sie Steuern.

Sie möchten Ihre Immobilie an Ihre eigenen Verwandten vermieten? Viele Immobilienbesitzer vermieten Wohnungen oder Häuser für weniger Geld als üblich oder sogar kostenlos an die eigenen Verwandten. Sie sollten dabei nur eine kleine Steuerfalle beachten: Unter Umständen können nicht alle Kosten als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Wir haben alles Wissenswerte zum Vermieten unter Angehörigen für Sie zusammengestellt. Weiterlesen

Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets
Catharina Gerets

Aktuelle Artikel

Alle Themen
Für Unternehmer & Selbstständige

Risiko- und Kostenmanagement: Warum ein Steuerexperte wichtig ist

Wird eine Rezession für Deutschland immer wahrscheinlicher? Ein ausgewogener und pragmatischer Ansatz ist in solchen besorgniserregenden Zeiten der Schlüssel zur Kontinuität und zum Erfolg eines Unternehmens. Hier erfahren Sie, was Rezession genau bedeutet und warum Steuerberater*innen und Buchhalter*innen in solchen Zeiten ein echter Gewinn sein können. Weiterlesen

Catharina Gerets
Für Unternehmer & Selbstständige

Freiberufler oder Gewerbe? - Was sind die Unterschiede?

Bin ich Freiberufler, selbstständig oder betreibe ich ein Gewerbe? Die Antwort auf diese Frage hat nicht nur Auswirkungen auf die Besteuerung, sie ist für eine ganze Reihe an Pflichten, Auflagen und Vorgaben im Zusammenhang mit der jeweiligen Tätigkeit relevant. Grund genug, in diesem Beitrag näher auf Unterschiede beim Thema "Freiberufler oder Gewerbe" einzugehen. Weiterlesen

Karsten Guhr
Steuertipps

Wie sind Non-Fungible Tokens (NFT’s) zu versteuern? Eine Handlungsempfehlung.

Bored Ape Yacht Club, Pak, Beeple. Kunst kann längst auch in rein digitaler Form erschaffen werden – als Pixelbild, digital gespeicherter Film oder als Musikdatei. Das Problem: Diese digitale Form eines Kunstwerkes ist mit einem einfachen Mausklick reproduzierbar. Original und Kopie sind nicht zu unterscheiden. Nicht reproduzierbar sind aber Zertifikate, die auf das Original verweisen – also sogenannte NFTs. Aber was sind NFT’s eigentlich und wie kann man sie versteuern? Weiterlesen

Catharina Gerets

Suchen Sie einen Berater?

Alle Artikel

Steuertipps

Welche Kosten für mein Homeoffice kann ich von der Steuer absetzen?

In immer mehr Stellenausschreibungen poppt es auf: Homeoffice möglich. Aber wie und welche Kosten können Sie für Ihr Homeoffice von der Steuer absetzen? Weiterlesen

Catharina Gerets
Tipps für Steuerberater

Selbständig als Steuerberater: 4 Tipps für den Weg in die Selbständigkeit

Laut Berufsstatistik der Bundessteuerberaterkammer waren zum 1. Januar 2022 67,9 Prozent der Steuerberater in Deutschland selbständig. Das sind insgesamt 61.001 selbstständige Steuerberater*innen in Deutschland. Abwechs­lungsreiche Tätigkeiten, freie Zeiteinteilung, Mandanten auswählen, Spezialisierung ausleben und nicht zuletzt höhere Honorare abrufen - der steuer­beratende Beruf bietet die Möglichkeit und lädt dazu ein, sich selbstständig zu machen. Wir haben 4 Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit erleichtern. Weiterlesen

Catharina Gerets
Steuertipps

Vermietung an Verwandte? So sparen Sie Steuern.

Sie möchten Ihre Immobilie an Ihre eigenen Verwandten vermieten? Viele Immobilienbesitzer vermieten Wohnungen oder Häuser für weniger Geld als üblich oder sogar kostenlos an die eigenen Verwandten. Sie sollten dabei nur eine kleine Steuerfalle beachten: Unter Umständen können nicht alle Kosten als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Wir haben alles Wissenswerte zum Vermieten unter Angehörigen für Sie zusammengestellt. Weiterlesen

Catharina Gerets
Tipps für Steuerberater

Mitarbeiter finden als Steuerkanzlei - So geht’s während dem Fachkräftemangel

Jonas Strambach erklärt die Social-Recruiting-Methode ✓ Weiterlesen

Jonas Strambach
Für Unternehmer & Selbstständige

Wann lohnt sich eine Holding? Vor- und Nachteile.

Steuerersparnisse, Absicherung, höherer Verwaltungsaufwand. Welche Vor- und Nachteile eine Holding mit sich bringt, und auf was Sie am besten achten sollten, fassen wir in diesem Blogartikel zusammen. Weiterlesen

Catharina Gerets
Steuertipps

Kann man Studienkredite/-darlehen von der Steuer absetzen?

Aus- und Fortbildungen werden häufig mittels Darlehen beziehungsweise Kredit finanziert. Nach Abschluss des Studiums und mit Beginn des ersten Jobs fallen die Tilgungsraten für den Studienkredit an. Sind diese Tilgungsraten steuerlich absetzbar? Und wie sieht das eigentlich mit Studien- und Fortbildungskosten, die von dem Bildungskredit bezahlt werden, aus? Sie haben einen Studienkredit bezogen und sind sich unsicher, ob Sie diesen in der Steuererklärung angeben können? Wir haben zusammengetragen, was steuerlich abgesetzt werden kann. Weiterlesen

Catharina Gerets
Service auswählen
Fall beschreiben
Details angeben

Steuerberatung

Buchhaltung

Wirtschaftsprüfung

Ich bin mir nicht sicher

Nächster Schritt

Sie müssen nicht sehr ins Detail gehen, wenn Sie unsicher sind. Unsere Experten werden den Fall prüfen.

< Zurück

Anrede

Hr.

Fr.

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

< Zurück