Alle Themen
Muss ich Gewinne aus Sportwetten versteuern? Steuertipps

Muss ich Gewinne aus Sportwetten versteuern?

Sportwetten und Steuern: Mit Beginn der Fußball-WM 2018 taucht vermehrt die Frage auf, ob man auf den Gewinn aus dem Tippspiel Steuern zahlen muss. Selbst bei Spielern, die regelmäßig ihr Glück versuchen, herrscht Unklarheit - schließlich gibt es seit 2012 die fünfprozentige Wettsteuer. Wir klären auf. Weiterlesen

Marie Rømer
Marie Rømer
Steuerberater für Reinigungsunternehmen Wer braucht einen Steuerberater

Steuerberater für Reinigungsunternehmen

Egal ob Sie ein Reinigungsunternehmen haben oder gründen wollen, müssen Sie sich dafür mit vielen Steuerfragen auseinandersetzen. Hier finden Sie Antworten sowie einen Steuerberater für Ihr Reinigungsunternehmen. Weiterlesen

Clara Farsky
Clara Farsky
5 Tipps zur Steigerung der Produktivität in Ihrer Steuerkanzlei Tipps für Steuerberater

5 Tipps zur Steigerung der Produktivität in Ihrer Steuerkanzlei

Jetzt, da die stressigste Zeit des Jahres für Steuerberater sich langsam dem Ende neigt, ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um sich der Steigerung der Produktivität in dem eigenen Steuerbüro zu widmen. Wir haben fünf Tipps, damit Sie schon heute loslegen können. Weiterlesen

Marie Rømer
Marie Rømer
Die Rechtslage im Online-Marketing - Worauf Unternehmen achten müssen Für Unternehmer & Selbstständige

Die Rechtslage im Online-Marketing - Worauf Unternehmen achten müssen

Online-Marketing ist in vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Unternehmen müssen sich über die Rechtslage im Klaren sein und diese richtig anwenden. Was bedeutet diese Neuerung für Unternehmen in Deutschland? Wir gehen der Frage nach und verschaffen Ihnen einen Überblick. In diesem Artikel finden Sie Informationen zu Online-Marketing, Social Media und E-Mail-Marketing. Weiterlesen

Clara Farsky
Clara Farsky
Brexit - Was bedeutet das für Ihr Unternehmen? Für Unternehmer & Selbstständige

Brexit - Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Ein EU-Austritt ist historisch einmalig. Die Folgen für Unternehmer sind daher nur schwer abzuschätzen. Viele Unternehmen haben nicht mit dem Brexit gerechnet und haben daher keine Vorbereitungen getroffen. Hier finden Sie einen Überblick über die Änderungen und die Kopnsequenzen für deutsche Unternehmen. Weiterlesen

Clara Farsky
Clara Farsky
Stressmanagement für Steuerberater: So bewältigen Sie die Arbeitsbelastung Tipps für Steuerberater

Stressmanagement für Steuerberater: So bewältigen Sie die Arbeitsbelastung

Machen Sie viele Überstunden? Haben Sie den Eindruck, dass der Arbeitsdruck steigt? Sobald aus gesundem Stress die andauernder Stress wird, kann sich dies auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit auswirken. Mit diesen Tipps können Sie wieder die Kontrolle übernehmen und Ihre Ruhe finden. Weiterlesen

Marie Rømer
Marie Rømer
Tipps zur Buchhaltung für Klein- und Mittelunternehmen: Inhouse vs. Outsourcing Tipps zur Buchhaltung

Tipps zur Buchhaltung für Klein- und Mittelunternehmen: Inhouse vs. Outsourcing

Für Klein- und Mittelunternehmen (KMUs) gibt es zwei Möglichkeiten in Bezug auf das Rechnungswesen: Die Buchhaltung kann hausintern ausgeführt werden oder ausgelagert werden. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten mit Vor- und Nachteilen vor. Weiterlesen

Clara Farsky
Clara Farsky
Potenzielle Mandanten richtig priorisieren - wählen Sie die richtigen Projekte Tipps für Steuerberater

Potenzielle Mandanten richtig priorisieren - wählen Sie die richtigen Projekte

Ein passender Mandant passt zu Ihren Vorstellungen einer gelungenen Zusammenarbeit und Ihren vorgeschlagenen Dienstleistungen. Überlegen Sie Ihre Kunden zu kategorisieren und Prioritäten bei Ihrer Auswahl zu treffen? Wie können Sie den Kundenwert bestimmen? Weiterlesen

Frederik  Scholle
Frederik Scholle
10 Fragen zur neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) - Was Unternehmen wissen müssen Für Unternehmer & Selbstständige

10 Fragen zur neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) - Was Unternehmen wissen müssen

Für alle Unternehmen ist seit Mai 2018 die neue EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) bindend. Ziel ist es den Schutz privater Daten zu verbessern. Unternehmen, Selbständige oder Vereine die sich nicht daran halten, riskieren hohe Strafen. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt. Weiterlesen

Clara Farsky
Clara Farsky

Suchen Sie einen Berater?

Service auswählen
Fall beschreiben
Details angeben

Steuerberatung

Buchhaltung

Wirtschaftsprüfung

Ich bin mir nicht sicher

Nächster Schritt

Sie müssen nicht sehr ins Detail gehen, wenn Sie unsicher sind. Unsere Experten werden den Fall prüfen.

< Zurück

Schritt überspringen

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

< Zurück